Hallo liebe Darmstädter Oler, Letztes Update: 14.05.2017

heute in drei Wochen geht es bereits auf die Nachtstrecken beim 24h-OL. Es wird also Zeit, sich noch ein wenig vorzubereiten! Jede Woche wird es dafür eine neue Nachtstrecke geben.

Checkt, bevor ihr los geht, unbedingt nochmal diese Seite, damit ihr bei fehlenden Posten nicht ziellos sucht! Gebt mir bitte per WhatsApp oder Mail an orientierungslauf@npbe.de. Feedback (gerade auch bei fehlenden Posten, die Rehe knabbern die sehr gerne ab).

Bei den Posten handelt es sich um Fahrrad-Speichenreflektoren, die tagsüber sehr unscheinbar, nachts aber auf über 100m Entfernung deutlich sichtbar sind. Denkt dran, dass die Karte schon ein wenig älter ist. Bei nicht eindeutigen Postenstandorten hängen die Reflektoren hoch.

Viel Spaß! Nils

Nachttraining

Strecke: Der rechte Weg.. (13.05.17-27.05.17) Bahnleger: Nils

Beschreibung: kann einem zumindest die Orientierungsarbeit wesentlich erleichtern. Lange Äste, auf denen kleinere Umwege ein hohes Lauftempo ermöglichen. Nach 24h-Ol-Klassifizierung ist es eine Long Easy. Start und Ziel ist am Waldparkplatz an der Nieder-Ramstädter Straße.

Strecke: Lange Wege, kurze Luftlinie.. (06.05.17-20.05.17) Bahnleger: Nils

Beschreibung: ..aber wer läuft schon Wege?! Überwiegend gute Belaufbarkeit mit vielen Möglichkeiten, abzukürzen. Gamaschen sind nicht notwendig, helfen aber gegen die Brennnesseln. Nach 24h-Ol-Klassifizierung ist es eine Short Difficult. Start und Ziel ist am Waldparkplatz an der Nieder-Ramstädter Straße.

Strecke: Eine kleine Aufwärmrunde.. (05.03.17-14.03.17) Bahnleger: Nils

Beschreibung: ..auf der Ludwigshöhe für die kommende (Nacht-)Saison. Der Wald ist überwiegend gut bis sehr gut belaufbar, nur im Südosten ist es etwas krautiger. Die Karte ist aufgrund umfangreicher Waldarbeiten teilweise nicht mehr akkurat. An diesen Stellen hängen die Posten gut sichtbar in Laufrichtung. Start und Ziel ist am Waldparkplatz an der Nieder-Ramstädter Straße.